Startseite
    private area
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

   
    k-ra-m

    - mehr Freunde

   Siehe Ju
   oder Tina
   oder nadja
   oder von mir aus auch Hommel

http://myblog.de/grassroots

Gratis bloggen bei
myblog.de





mehr meer

...

Eine muschel, eine muschel und eine erinnerung. Man sollte immer einen Fotoapparat dabei haben für so spontane Momente wie wenn 2 Menschen mitten in der nacht , sagen wir mal rein beliebig um halb 5 wenn Sie aus dem Aachen kommt, auf die Idee kommen ans Meer zu fahren.Jetzt hat sie nur eine Muschel. Eine Muschel und gute Laune weil sie das Meer erreicht hat, ihr Ziel und vermutlich damit auch das rettende Festland denn das hat sie gebraucht. Halt, der paradoxerweise zumindet eine Weile in der Ferne, in den Wellen, im Rauschen gefunden ist. Wer weiß wie lange? dann braucht sie ein neues Ziel.   Und er? Er hats ermöglicht. Er hat einen absurden Plan in die Tat umgesetzt, sie hat nich daran geglaubt nicht bis sie sich vor lauter Baustellen in Antwerpen verfahren haben. Wollten sie da hin? nein eigentlich sollte das nur ein Anhaltspunkt sein. sie wussten nicht genau wohin also warum nicht, Hauptsache die reise endet am Meer. Geendet hat sie dort nicht aber hingeführt für etwa eine Stunde alles vergessen, das einzige was störte war die Gewissheit das sie irgendwann wieder zurück müssen und mit der gewissheit die Angst das dann alles ist wie vorher. Doch bevor es auch nur annähernd so weit kommen konnte galt es die Rückfahrt zu meistern, nicht nur die Traumastadt Antwerpen musste erneut gemeistert werden nein Landkarten(erst kurz vor A. gekauft) mussten von schwer befahrenen Straßen gefischt werden da sie zuvor aus dem Fenster geflattert waren und vorallem die Erfahrung das Lüttich nicht nur Liege sondern auch Luik heisst...bis man auf die Idee kommt das dauert. Jetzt ist sie müde, sehr müde aber vielleicht schläft sie heute nochmal mit einem grinsen im Gesicht ein, träumt vom Rauschen des meeres und hält ihre Muschel in der Hand......
3.10.06 21:08
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Usse (6.10.06 00:41)
Klingt interessant.


alex (6.10.06 12:43)
tja ich würde vermuten, dass es das war

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung